Museum Abteiberg

ÖFFENTLICHE PRÄSENTATION
NEUE AUFTRAGGEBER RHEINLAND
MITTWOCH, 16.5., 19 Uhr, Haus Zoar

HAUS ZOAR, KAPUZINERPLATZ 12, MÖNCHENGLADBACH
EINTRITT FREI

Die Neuen Auftraggeber, das sind wir alle: Menschen, die sich zusammentun, um sich selber eine Stimme und ihren Anliegen eine Form zu geben. Wir wollen, dass jeder und nicht nur wenige Privilegierte ein Kunstwerk in Auftrag geben können. Im Modell der Neuen Auftraggeber, das auf dem Protokoll des Künstlers François Hers basiert, finden drei gleichberechtigte Akteure zusammen: Bürgerinnen und Künstler stehen im direkten Austausch und Mediatoren unterstützen in der Umsetzung ihrer Projekte.
Seit 1992 wurden europaweit mehr als 500 Projekte realisiert und nun ist das Programm durch die Unterstützung der Kulturstiftung des Bundes als Modellvorhaben auch in Deutschland gestartet. Ankerpunkte wie das Museum Abteiberg Mönchengladbach geben dabei den Projekten regionalen Rückhalt.
Am 16. Mai 2018 stellen Gerrit Gohlke (Leiter Regionalentwicklung) und Kathrin Jentjens (Mediatorin Rheinland) gemeinsam die Programmstruktur und bereits realisierte Projekte der Öffentlichkeit vor.
Sie sind herzlich eingeladen mit uns zu reden und zu diskutieren