Museum Abteiberg

BRITTA THIE
TRUTH_RUTH
24. Juni – 14. Oktober

im Museum Abteiberg und im Einkaufszentrum Minto

TRUTH_RUTH, die neue Soap Opera der Künstlerin Britta Thie, spielt im Minto Einkaufszentrum in Mönchengladbach und wird in drei Teilen/Folgen/Sequenzen inszeniert. Im Mittelpunkt steht eine Gruppe von Teenagern, die sich nachmittags im Minto treffen, um dort abzuhängen. Gecastet werden die Charaktere auf Instagram über gepostete Selfies mit dem Location-Tag “Minto”. Basierend auf Interviews mit den Teenager-Gruppen wird die Storyline entlang der persönlichen Geschichten
gemeinsam im Dialog zwischen der Künstlerin und ihren Hauptdarstellern entwickelt.  
Der Elektrofachhandel Saturn wird bei dieser Inszenierung sprichwörtlich zum Schauplatz, zunächst als Drehort der Serie und später als Ausstrahlungsort, wenn die Folgen dort im Geschäft auf den regulär ausgestellten Flatscreens zu sehen sind. Parallel werden im Ausstellungsraum des Abteiberg Museums in einer raumgreifenden Installation narrative Stränge zu den einzelnen Hauptfiguren vertieft, ausgebaut, fortgesetzt und reflektiert. Der Museumsraum bildet dabei ein "behind the scenes", das in der Verschränkung von Realität und Fiktion immer auch zugleich ein "before the scenes" ist. Eine dritte Ebene ist die Online-Streaming-Distribution der Soap Opera selbst. Nach jeder Erstausstrahlung einer Episode im Saturn-Markt in Mönchengladbach wird diese ein paar Tage später online gestellt. Durch diese drei Ebenen findet ein Verweben von Kunst- und Nicht-Kunstorten, On- und Offline Spaces und von Entertainment und Bildender Kunst statt. Aber auch von Erinnerung, Gegenwart und Zukunft, die ineinander verschränkt und miteinander verkoppelt werden. Die Ausstellung hat einen starken Ortsbezug, indem sie ganz konkret vor Ort lebende Menschen mit einbezieht, mit ihnen gemeinsam arbeitet und ihre Geschichten erzählt. Informationen zur Künstlerin: www.brittathie.tv.