Museum Abteiberg

„Time flies like an arrow“
LUC STEELS
Donnerstag, 2. Februar, 20 Uhr

Vortrag und Gespräch mit Anne-Mie Van Kerckhoven

Der belgische Forscher für künstliche Intelligenz Luc Steels spricht über die Begriffe und Technologien von künstlicher Intelligenz seit den 1970er Jahren. Anne-Mie Van Kerckhoven war in den frühen Jahren von Steels wissenschaftlicher Karriere
eine wichtige Partnerin.
Sie illustrierte zunächst 1978 seine Dissertation, anschließend arbeitete sie in seinem neu gegründeten ‚Institute for Artificial Intelligence’ als Künstlerin und initiierte später gemeinsame künstlerische Projekte, die bis in die 2000er Jahre reichen. Gemeinsam mit Anne-Mie Van Kerckhoven stellt Luc Steels die
Geschichte der gemeinsamen Interessen dar, im Anschluss an einen Vortrag bieten die beiden eine Diskussion mit dem Publikum.

Luc Steels (*1952) studierte Linguistik und Computerwissenschaften und ist Direktor des Instituts für Künstliche Intelligenz an der Freien Universität Brüssel. Steels war Gründer des Sony Computer Science Laboratory in Paris, als ICRA Research-Professor forscht er jetzt an der Pompeu Fabra Universität in Barcelona. Steels gilt als einer der Pioniere in verhaltensorientierter Robotik und evolutionäre Sprachforschung.


Vortrag und Gespräch in englischer Sprache.
Museumseintritt.
Für Mitglieder des Museumsvereins frei.