Museum Abteiberg

Apfelfest
Skulpturengarten Museum Abteiberg
Samstag, 19. September, 11 - 18 Uhr

 

Im Rahmen der Ausstellung „Der Apfel. Eine Einführung (immer und immer und immer wieder)“ von Antje Majewski und Pawel Freisler lädt das Museum Abteiberg am 19. September 2015 von 11 - 18 Uhr zu einem Apfelfest in den Skulpturengarten ein.
Mit dem Apfelfest lässt das Museum eine städtische Tradition aufleben, denn bis 2012 fand jährlich ein Fest auf der Obstwiese des ehemaligen Rittersitzes „Haus Horst“ in Mönchengladbach Giesenkirchen statt.
Im Skulpturengarten erwartet die Besucher ein buntes Familienprogramm rund um den Apfel. Verschiedene Apfelbauern aus der Region präsentieren ihre Äpfel und ihren Apfelsaft und auch kulinarisch steht der Apfel in Form von leckeren Speisen im Mittelpunkt. Auf die Kinder warten ein Theaterstück, eine Jonglierschule und ein Zauberer, sowie kreative Aktionen im Garten und in der Malklasse.
Das Museum freut sich besonders über die Teilnahme des bekannten Apfelexperten Eckart Brandt aus dem Alten Land, der in einem Vortrag alles Wissenswerte über alte Apfelsorten vermitteln wird. Mit seinem großen Wissen über Äpfel wurde er zum Ideenbotschafter auf der Expo 2015 in Mailand. In Mönchengladbach wird er die Zuhörer an seinem reichen Erfahrungsschatz teilhaben und die ein oder andere Apfelprobe zur Verköstigung anbieten. Zusätzlich haben die Besucher die Möglichkeit Geschichten über den Apfel zu lauschen und eigene Apfelrezepte auszutauschen.
Die Künstlerin Antje Majewski wird ebenso anwesend sein und interessierte Besucher durch ihre Ausstellung „Der Apfel. Eine Einführung.“ führen und für Fragen rund um die Geschichte und Kultivierung dieser Frucht bereit stehen.
Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Mönchengladbacher Singer-Songwriterin Sophie Knops, das Jazzduo Ten Strings und die Band Calyx.
Weitere Programmpunkte bieten das Jukomm mit dem Spielmobil für die Kleinen sowie die Kreisjägerschaft mit ihrer „Rollenden Waldschule“.

Das Apfelfest ist ein Gemeinschaftsprojekt und neben vielen Partnern, sind die VHS Mönchengladbach, die Transition Town Initiative, der NABU MG, das Berufskolleg Volksgartenstraße, das Jukomm im STEP und das Stiftische Humanistische Gymnasium daran beteiligt.

Programm:

11.00 Uhr: Eröffnung
11.30 Uhr: Jazz Duo „Ten Strings“
12.00 Uhr: Zauberer, Julius Perez
12.30 Uhr: Akustikband „Calyx“
13.00 Uhr: Zauberer, Julius Perez
13.30 Uhr: Führung durch die Museumsausstellung „Der Apfel. Eine Einführung"“ mit Antje Majewski
14.00 Uhr: Puppentheater „Das junge Gemüse“
14.30 Uhr: Zauberer, Julius Perez
15.00 Uhr: Vortrag, Apfelexperte Eckart Brand
15.30 Uhr: Führung durch die Museumsausstellung „Der Apfel. Eine Einführung“ für Kinder
16.00 Uhr: Singer-Songwriterin Sophie Knops
17.00 Uhr: Apfelgeschichten vom Redaktionsteam „Zwischentöne“.
18.00 Uhr: Ende 

 

...und noch ein Hinweis:

Achtung Apfelfreund*innen!

Wir brauchen Ihre Hilfe: Wir suchen Rezepte rund um den Apfel.

Schicken Sie uns Ihre liebsten Apfelrezepte!

 

E-Mail: reinlassoeder@museum-abteiberg.de

 

Beim Apfelfest kann dann jeder die eingesendeten Rezepte kennenlernen!