Museum Abteiberg

KARIN SANDER
Zeigen- Eine Audiotour

4.11.2007 - 20.4.2008

Audioguides sind selbstverständliche Medien der Kunstvermittlung in Museen.
Betrachter flanieren zwischen ausgestellten Werken und hören zu dem Gesehenen Erläuterungen aus dem Off.
„Zeigen“ von Karin Sander ist eine etwas andere Audiotour – es ist eine Ausstellung, die imaginäre Bilder vor dem geistigen Auge entstehen lässt; Bilder, die jeder für sich so individuell gestaltet, wie er auch den Besuch einer Ausstellung auf seine sehr persönliche Weise erlebt.

Im ganzen Museum verweisen Namen von Künstlern in Form von schwarzen Buchstaben auf weißer Wand auf Werke, welche die Audiotour als originale Tondokumente auf Abruf bereit hält.
Wer allerdings sachliche Erklärungen erwartet, wird überrascht sein.
Die authentischen Äußerungen der Künstler, die von Karin Sander eingeladen wurden, sind so unterschiedlich wie ihre künstlerischen Ansätze und ihre Persönlichkeiten. Von theoretischen Abhandlungen über lyrische Annäherungen und musikalische Beiträge bis zu hörspielartigen Inszenierungen reichen die Hörstücke.
Am Anfang stand immer nur die Einladung zur Teilnahme an diesem Projekt.
Keinerlei inhaltliche Vorgaben schränken die Freiheit ein, weshalb die Tondokumente von bemerkenswerter Vielfalt sind. Seien sie nun komisch, rätselhaft, poetisch, belehrend, ironisch oder verwirrend – die Beiträge der Audiotour erzeugen Bilder in der Vorstellung und führen Wege und Weisen der sinnlichen Wahrnehmung vor.
Die neu präsentierte Sammlung des wieder eröffneten Museums Abteiberg wird auf anderer Ebene durch ein Netz von fiktiven Werken bereichert. Ob es nun Platzhalter sind für Abwesendes, das noch in Depots ruht; ob Lücken im Sammlungsbestand temporär geschlossen werden – bleibt ungewiss. Eines aber eint die Werke: Sie sind imaginär und vielfältig und vielleicht gerade deshalb so eindringlich.

 

Liste der Künstlernamen

01 John Armleder
02 Ingólfur Arnarsson
03 John Baldessari
04 Thom Barth
05 Marinus Boezem
06 Hartmut Böhm
07 Reto Boller
08 Ernst Caramelle
09 Herman de Vries
10 Elmgreen & Dragset
11 Ayse Erkmen
12 Helmut Federle
13 Sylvie Fleury
14 Hamish Fulton
15 Kristján Gudmundsson
16 Mona Hatoum
17 Felix Stephan Huber
18 Eckhard Karnauke
19 Hannelore Kersting
20 Allan McCollum
21 Ralph Merschmann
22 Manfred Mohr
25 Peter Pumpler
26 Reiner Ruthenbeck
27 Tomas Schmit
28 Roman Signer
29 Florian Slotawa
30 Alan Uglow
31 Günter Umberg
32 Lawrence Weiner
33 Georg Winter
34 Heimo Zoberni